Termine

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26

Mai 2024

Montag, 13.05.2024

Online-Sportangebot

Online

Jeweils um 20 Uhr machen die Jungen Landfrauen gemeinsam Online-Fitness und zwar am Dienstag, 14.05./28.05. und 11.06./25.06. und 09.07.2024

- danach geht es bis September in die verdiente Sommerpause.


Treffpunkt: Wie immer per Zoom-Link
Kosten: 15 Euro für Mitglieder, 20 Euro für Gäste für alle 5 Termine
Vorkenntnisse sind nicht notwendig, nur etwas Freude darauf, etwas für sich zu tun und dem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen, reicht, um an unserem Kurs teilzunehmen.
Anmeldung unter E-Mail: junge@hamburger-landfrauen.de bis zum 10. Mai 2024. Am Vorabend gibt es den Link zum Einwählen.

Dienstag, 28.05.2024

Kinderbuchlesung Im Kuhstall

Kuhstall Hof Schmoldt

Ob mit Mama, Papa, Oma oder der Tante, alle sind willkommen, wenn Claudia Schaumann aus ihrem neuen Buch liest. Das Buch ist besonders für Kinder zwischen 6 – 10 Jahren geeignet, aber auch für jede andere Altersklasse. Im Kuhstall beim Hof Schmoldt sind alle eingeladen, dabei zu sein. Bei der Lesung gibt es Waffeln, Popcorn und Getränke. Dannach können sich die Kinder noch etwas im Stroh austoben.

Anmeldung mit der Personenzahl bitte bis zum 28.05.2024 an E-Mail: junge@hamburger-landfrauen.de
Eintritt: Kinder: frei, LandFrauen: 10 Euro, Gäste 12 Euro.

Donnerstag, 30.05.2024

Stand Up Paddeling

Paddel Meier

SUP 4.0 - Wer hat Lust auf eine vierte Runde?

Die Boards sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und die Leiterin Marion wird wieder eine kleine Einweisung geben.
SUP-Boards und Kanus sind eingeplant. Zwei Stunden sind geplant, um die Zeit auf dem Wasser zu genießen, danach gibt es ein After-Work mit Snacks & den
berühmten Caipirinhas von Marion.
Kostenbeitrag inkl. dem ersten Caipi: 25 Euro für Mitglieder, 30 Euro  für Gäste
Bitte einen Snack fürs After-Work-Buffet mitbringen.
Anmeldung bis zum 26. Mai 2024 per E-Mail an: junge@hamburger-landfrauen.de

Dienstag, 28.05.2024

Kinderbuchlesung Im Kuhstall

Kuhstall Hof Schmoldt

Ob mit Mama, Papa, Oma oder der Tante, alle sind willkommen, wenn Claudia Schaumann aus ihrem neuen Buch liest. Das Buch ist besonders für Kinder zwischen 6 – 10 Jahren geeignet, aber auch für jede andere Altersklasse. Im Kuhstall beim Hof Schmoldt sind alle eingeladen, dabei zu sein. Bei der Lesung gibt es Waffeln, Popcorn und Getränke. Dannach können sich die Kinder noch etwas im Stroh austoben.

Anmeldung mit der Personenzahl bitte bis zum 28.05.2024 an E-Mail: junge@hamburger-landfrauen.de
Eintritt: Kinder: frei, LandFrauen: 10 Euro, Gäste 12 Euro.

Donnerstag, 30.05.2024

Stand Up Paddeling

Paddel Meier

SUP 4.0 - Wer hat Lust auf eine vierte Runde?

Die Boards sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und die Leiterin Marion wird wieder eine kleine Einweisung geben.
SUP-Boards und Kanus sind eingeplant. Zwei Stunden sind geplant, um die Zeit auf dem Wasser zu genießen, danach gibt es ein After-Work mit Snacks & den
berühmten Caipirinhas von Marion.
Kostenbeitrag inkl. dem ersten Caipi: 25 Euro für Mitglieder, 30 Euro  für Gäste
Bitte einen Snack fürs After-Work-Buffet mitbringen.
Anmeldung bis zum 26. Mai 2024 per E-Mail an: junge@hamburger-landfrauen.de

Montag, 10.06.2024

Sommerlehrfahrt nach Lübeck

Online-Anmeldung hier online möglich.

Start Neuenfelde (7.30 Uhr) und Haus des Gartenbaus (8.00 Uhr)

Die diesjährige Ausfahrt geht in Richtung Norden – an die Ostsee – denn Meer und Küste geht ja eigentlich immer. Wir genießen schon die Anfahrt durch die sanfte, wellige Landschaft Schleswig-Holsteins. Das Ziel ist die sechste Sandskulpturen-Ausstellung in Travemünde. Danach fahren wir zum Restaurant-Café „Hermannshöhe“. Dieses Lokal liegt an der Steilküste und bietet einen wunderbaren Rundumblick auf die Lübeck-Bucht. Dort werden wir ein gemeinsames Mittagessen einnehmen und diesen wunderbaren Ort direkt am Wasser, mit Seeblick und Meeresluft genießen. Achtung, das Gericht muss bereits mit der Anmeldung ausgewählt werden.

Weiter geht es dann in Lübeck, wo wir in der Nähe vom historischen Holstentor eine einstündige Barkassentour unternehmen. Die Stadt präsentiert sich vom Wasser aus einer ganz anderen Sicht und die Erklärungen des Schiffsführers sind unterhaltsam und informativ. Danach lädt die nahgelegene Lübecker Altstadt zum Bummeln, Shoppen und Kaffeetrinken ein. Ein kurzer Hinweis sagt eigentlich alles: „Niederegger“ steht für Genuss pur und ist für viele Touristen der absolute Hit in Lübeck.

Unser Tagesablauf:

7.30 Uhr Start in Neuenfelde (genauer Treffpunkt folgt)

8.00 Uhr Start am Brennerhof

9.30 Uhr Wir beginnen mit einem kurzen Spaziergang vom Anleger der Priwall-Fähre zum alten Werftgelände, auf dem die Sandskulpturen präsentiert werden.

10.00 Uhr Besuch mit Führung der Sandskulpturen Ausstellung

11.30 Uhr Weiterfahrt zum Restaurant-Cafe „Hermannshöhe“

Gemeinsames Mittagessen – Folgende Gerichte stehen zur Auswahl:

  • Backfisch – Fischfilet im Backteig mit Kartoffelsalat und Salatbeilage € 15,50
  • Hähnchenbrust gebraten mit Gemüse in Rahm und Kartoffelkroketten € 16,50
  • Penne mit Gorgonzolasoße und Spinat € 14,50

13.30 Uhr Weiterfahrt nach Lübeck

14.30 Uhr Stadt-, Kanal- und Hafenrundfahrt in Lübeck

15.30 Uhr Freizeit zum Bummeln und Erleben – Kaffeetrinken und Eisessen und Shoppen

17.15 Uhr Rückfahrt

Die Kosten für Eintritt und Führung (Sandskulpturen), Barkassen- und Busfahrt betragen 52,50 Euro.

Jede Person muss sich einzeln anmelden.

Dienstag, 25.06.2024

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Online-Anmeldung hier online möglich.

Haus des Gartenbaus

Martin Ludz vom Betreuungsverein-Bergedorf wird über das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung referieren. Entsprechende Unterlagen und Broschüren bringt er mit.

Er wird auch darüber sprechen, was es bei beiden Schriftstücken zu beachten gilt und wo es mögliche Fallstricke geben könnte. Sofern Sie bereits eine Vorsorgevollmacht und / oder eine Patientenverfügung haben, wirft er im Anschluss an die Veranstaltung gerne auch einen Blick darauf, um Ihnen Hinweise zu ergeben, ob diese noch praktisch zu nutzen sind oder ob es ggf. ratsam wäre die Dokumente neu aufzusetzen.

Jede Person muss einzeln angemeldet werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Dienstag, 02.07.2024

Deutscher LandFrauentag in Kiel

Online-Anmeldung hier online möglich.

Es geht zum Deutschen Landfrauentag nach Kiel. Der Deutsche LandFrauentag ist immer ein besonderes Erlebnis. Rund 5.000 LandFrauen und Gäste werden am 2. Juli 2024 in der Wunderino Arena in Kiel erwartet und feiern unter dem Motto „75 Jahre LandFrauen - Auf Kurs in die Zukunft“ die starke Gemeinschaft der LandFrauen. Das Motto würdigt die unermüdliche Arbeit und das ehrenamtliche Engagement der letzten 75 Jahre LandFrauen. Der Deutsche LandFrauentag ist Höhepunkt des Verbandslebens der LandFrauen, mit vielen Begegnungen und neuen Impulsen für das ehrenamtliche und berufliche Engagement von Frauen aus ländlichen Regionen. Neben den Auszeichnungen zur "Unternehmerin des Jahres", "LandFrau des Jahres" und die Verleihung der "Goldenen Biene" gibt es Impulse und Talks aus Politik, Gesellschaft und von erfolgreichen Unternehmerinnen. Einlass auf das Gelände und Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung und die Möglichkeit etwas zu essen, besteht ab 10.30 Uhr. Der Einlass in die Halle öffnet um 11.30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr. Um 15.30 Uhr gibt es eine Pause, um 17.30 Uhr ist das Ende der Veranstaltung geplant. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus nach Kiel und auch wieder zurück. Der Bus startet um 8.00 Uhr an der Feuerwehr Fünfhausen, Durchdeich 62, 21037 Hamburg und um 8.30 Uhr am Brennerhof 121, 22113 Hamburg. Wer gern im Anschluss noch gemeinsam Abendessen möchte, kann sich im Bus dazu verabreden. Die Teilnahmegebühr inkl. Busfahrt, excl. Abendessen und Verköstigung über den Tag beträgt 45 Euro. Bitte melden Sie sich bis zum 03. Juni 2024 online an. Jede Person muss einzeln angemeldet werden.

Sonntag, 01.09.2024

Sommerlehrfahrt nach Lübeck

Online-Anmeldung hier online möglich.

Start Neuenfelde (7.30 Uhr) und Haus des Gartenbaus (8.00 Uhr)

Die diesjährige Ausfahrt geht in Richtung Norden – an die Ostsee – denn Meer und Küste geht ja eigentlich immer. Wir genießen schon die Anfahrt durch die sanfte, wellige Landschaft Schleswig-Holsteins. Das Ziel ist die sechste Sandskulpturen-Ausstellung in Travemünde. Danach fahren wir zum Restaurant-Café „Hermannshöhe“. Dieses Lokal liegt an der Steilküste und bietet einen wunderbaren Rundumblick auf die Lübeck-Bucht. Dort werden wir ein gemeinsames Mittagessen einnehmen und diesen wunderbaren Ort direkt am Wasser, mit Seeblick und Meeresluft genießen. Achtung, das Gericht muss bereits mit der Anmeldung ausgewählt werden.

Weiter geht es dann in Lübeck, wo wir in der Nähe vom historischen Holstentor eine einstündige Barkassentour unternehmen. Die Stadt präsentiert sich vom Wasser aus einer ganz anderen Sicht und die Erklärungen des Schiffsführers sind unterhaltsam und informativ. Danach lädt die nahgelegene Lübecker Altstadt zum Bummeln, Shoppen und Kaffeetrinken ein. Ein kurzer Hinweis sagt eigentlich alles: „Niederegger“ steht für Genuss pur und ist für viele Touristen der absolute Hit in Lübeck.

Unser Tagesablauf:

7.30 Uhr Start in Neuenfelde (genauer Treffpunkt folgt noch)

8.00 Uhr Start am Brennerhof

9.30 Uhr Wir beginnen mit einem kurzen Spaziergang vom Anleger der Priwall-Fähre zum alten Werftgelände, auf dem die Sandskulpturen präsentiert werden.

10.00 Uhr Besuch mit Führung der Sandskulpturen Ausstellung

11.30 Uhr Weiterfahrt zum Restaurant-Cafe „Hermannshöhe“

Gemeinsames Mittagessen – Folgende Gerichte stehen zur Auswahl:

  • Backfisch – Fischfilet im Backteig mit Kartoffelsalat und Salatbeilage € 15,50
  • Hähnchenbrust gebraten mit Gemüse in Rahm und Kartoffelkroketten € 16,50
  • Penne mit Gorgonzolasoße und Spinat € 14,50

13.30 Uhr Weiterfahrt nach Lübeck

14.30 Uhr Stadt-, Kanal- und Hafenrundfahrt in Lübeck

15.30 Uhr Freizeit zum Bummeln und Erleben – Kaffeetrinken und Eisessen und Shoppen

17.15 Uhr Rückfahrt

 

Die Kosten für Eintritt und Führung (Sandskulpturen), Barkassen- und Busfahrt betragen 52,50 Euro.

Jede Person muss sich einzeln anmelden.