Altengamme

118 Mitglieder

  • Ihre Ansprechpartnerin:

    Denker, Manuela
    E-Mail: manu.denker@live.de

Da, wo in Hamburg die Sonne aufgeht,

Ganz im Südosten der Hansestadt Hamburg, im „Dreiländereck“, dort wo sich Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen berühren, liegt Altengamme:

Ein echtes Dorf in der Stadt.

Mit der kleinsten Schule Hamburgs, drei Kindergärten, der Kirche mitten im Dorf und einem umfassenden Vereins- und Kulturleben findet hier noch lebendiges Dorfleben statt. Die ca. 2000 umtriebigen Einwohner sind in Sportverein, Feuerwehr, Kirche, Theaterverein, Chören und natürlich bei den Landfrauen engagiert und gut vernetzt. Modernes und traditionelles wird gekonnt miteinander gemischt.

Über 100 Altengammer Landfrauen erleben monatlich wechselnde Veranstaltungen wie Seminare, Vorträge, Studienfahrten u.v.m.Sie gestalten das Leben im Dorfe aktiv mit, und bieten die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Möchten Sie dabei sein? Schnuppern Sie gern mal herein!

Außer den Veranstaltungen der Ortsgruppe stehen den Mitgliedern auch noch eine Vielzahl von Angeboten der Landesgeschäftsstelle und des Förderkreises wie Reisen, Vorträge und Lesungen offen.
Die Landfrauenzeitung informiert zweimal im Jahr über das, was in den Ortsverbänden und auch auf Landesebene passiert ist. Mitglieder erhalten sie kostenlos frei Haus. Für Interessierte liegt sie an vielen Stellen in Altengamme, z.B. im Gemeindebüro, bei „Ewald Hamburg“, in der Hausarztpraxis…, ebenfalls kostenlos zum Mitnehmen aus.

Zum Ausprobieren stehen die Veranstaltungen, gegen einen Zusatzbeitrag von 5,- €,  auch Nicht-Landfrauen offen.
Und wenn Sie gern Mitglied werden möchten: Der Mitgliedsbeitrag in Altengamme beträgt 45,- €

 

Unsere nächsten Veranstaltungstermine:

Besuch im Weihnachtsdorf Wanderup
Am 1. Dezember 2018 führt ein Tagesausflug ins Weihnachtsdorf Wanderup. Ein ganzes Dorf als Gastgeber. Weihnachtsstimmung mit Adventsschmuck, gebasteltem und einem guten Zweck: gegen eine Spende von einem Euro zugunsten der ambulanten Kinderhospizdienste in Schleswig Holstein können die mittlerweile berühmten Wanderuper Weihnachtswichtel erworben werden. Kosten 15,- € für den Bus (Gäste 20,- €)
Anmeldungen und nähere Informationen bis zum 24.11.2018 bei Manuela Denker Tel. 723 59 20

Weihnachtliches Basteln
Am 6. Dezember 2018 (Nikolaustag) treffen wir uns um 15:00 Uhr im Norddeutschen Haus, Altengammer Elbdeich 42, 21039 Hamburg,  zu Kaffee und Kuchen (Kosten trägt jede selbst) und basteln anschließend mit Lichterketten und schönem Papier weihnachtliche Dekorationen. Bitte bringt Schere, Kleber und Stifte (Brille nicht vergessen) mit, wir besorgen die Materialien. Die Materialkosten berechnen wir nach Verbrauch. Gäste sind herzlich willkommen.
Anmeldungen bis zum 1.12.2018 bei Manuela Denker Tel. 723 59 20

Am 14.12.2018 um 18.30 Uhr findet unsere Weihnachtsfeier im Norddeutschen Haus, Altengammer Elbdeich 42 statt.
Die Weihnachtsfeier ist nur für Mitglieder.

Lesung mit Nicola Eisenschink
Am 25.01.2019 findet um 19.00 Uhr im Norddeutschen Haus, Altengammer Elbdeich 42, eine Lesung statt. Autorin Nicola Eisenschink erzählt in ihrem ersten Buch "Hausboot Lotte, Kater Emma und ich" von ihrem turbulenten Leben. Wie lebt es sich auf einem Hausboot, wie sie Trauerrednerin aus Leidenschaft wurde und wie sie das Leben in den Vier- und Marschlanden lieben lernte. Sie musste viele Herausforderungen bestehen und erkannte schnell, warum es "Abenteuer Hausboot" heißt.
In der Pause wird eine Suppe serviert und die Zuhörer haben die Möglichkeit, mit der offenen Autorin ins Gespräch zu kommen.
Sie hat auch Bücher zum Erwerb dabei.
Der Eintritt für Altengammer Landfrauen ist kostenlos. Gäste sind herzlich willkommen und zahlen einen Beitrag von 5,- €.
Die Kosten für Suppe und Getränke trägt jeder selbst.
Anmeldung unter 720 59 20 bitte bis zum 18.01.2019

Am 08.02.2019 um 19.00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung mit Wahlen im Norddeutschen Haus, Altengammer Elbdeich 42, statt. Diese Veranstaltung ist nur für Mitglieder.

Bingo-Nachmittag
Am 21.02.2019 findet ein Bingo-Nachmittag im Norddeutschen Haus, Altengammer Elbdeich 42, statt. Wir starten um 15.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Für Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos, Gäste sind wilkommen und zahlen einen Zusatzbeitrag von 5,- € Kaffee und Kuchen zahlt jeder selbst.